Wir über uns

Das Medizinische Versorgungszetrum St. Augustinus wurde im Juli 2009 gegründet und betreibt seitdem eine Praxis für Diagnostische Radiologie sowie eine Praxis für Neurologie und Nervenheilkunde. Im April 2014 ist eine orthopädische Praxis dazugekommen. Damit leistet die Einrichtung einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Versorgung der Menschen am Niederrhein.
Ein MVZ ist eine relativ neue Organisationsform für Arztpraxen. Sie bietet die Möglichkeit, mehrere Arztpraxen in einem Verbund zu organisieren, diese miteinander zu vernetzen und so effizienter zu arbeiten. Da auch Krankenhäuser an MVZ beteiligt sein können, ist zudem eine engere Verzahnung zwischen dem stationären und ambulanten Sektor, also z.B. zwischen Krankenhäusern und Arztpraxen, möglich.

Die St. Augustinus-Kliniken

Träger der MVZ St. Augustinus gGmbH sind die St. Augustinus-Kliniken gGmbH in Neuss. Die St. Augustinus-Kliniken sind der große katholische Anbieter von medizinischen und sozialen Dienstleistungen am Niederrhein. In insgesamt sechs somatischen und psychiatrischen Krankenhäusern, einer Rehabilitationsklinik, sechs Einrichtungen für Senioren und vier Wohnverbünden für Menschen mit Behinderung gestalten die St. Augustinus-Kliniken ihre Hilfen im Geist christlicher Nächstenliebe.
Weitere Informationen zu den St. Augustinus-Kliniken und ihren Einrichtungen finden Sie unter hier.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.